Membership Rewards

Welche Vorteile die Zusatzleistungen der American Express Kreditkarten einem bringen, haben wir euch bereits erzählt. Doch was wir da am öftesten kam dabei der Begriff „Membership Rewards Punkte“, was diese genau beuteten und welchen Nutzen sie haben, erklären wir euch jetzt.

Wenn wir an das Meilen sammeln und vor allem mittels Kreditkarten denken, kommt uns aus reiner Gewohnheit wohl als erstes Miles and More und die hier angebotene Kreditkarte in den Sinn. Dabei unterschätzen wir genau dadurch den Vorteil des Membership Rewards Treueprogramms, das Amex anbietet. 

Besonders nützlich, insbesondere auch für die „Anfänger“ des Meilen sammeln, sind die hohen WIllkommensboni, die von der American Express angeboten werden. 
Derzeit liegt dieser bei der American Express Platinum Kreditkarte bei 50.000 Membership Rewards Punkten (entspricht z.b. 25.000 Meilen oder 40.000 Asia Miles).
Hier muss jedoch noch angemerkt werden, dass es ein vorgeschriebener Umsatz in den ersten 3 Monaten erfolgen muss, um die Punkte zu bekommen. Eine Liste über die Mindestumsätze und die Punktezahl die ihr bekommen könnt haben wir hier für euch.

Aber auch wer eher weniger ausgibt kann mit dem Membership Rewards Programm und vor allem mit der Turbo Aktvierung viele Punkte sammeln.

Ihr erhaltet bei diesem Programm für jeden Euro Umsatz = 1 Membership Rewards Punkt. Und wenn ihr euch für das Turboprogramm anmeldet (ca. 15€/jahr), erhaltet ihr sogar 1,5 Punkte pro 1€. Die Anmeldung erfolgt, in dem ihr bei American Express direkt anruft und mitteilt, dass ihr an dem Turbo Programm teilnehmen wollt.
Ihr könnt eure Punkte mit allen American Express Kreditkarten automatisch sammeln, außer mit der Amex Blue und der Amex in Kooperation mit Payback. 
Bei der American Express Blue Kreditkarte müsst ihr eine Teilnahmegebühr von 30€ bezahlen, um mitmachen zu können. Die American Express Payback Kreditkarte dient nur zum Payback Punkte sammeln.

Wenn ihr also Im Besitz einer Amex Green/Gold/Business Gold/Platinum/Business Platinum seid, könnt ihr direkt drauf los punkten.

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass eure Punkte vor dem Verfall geschützt sind. Solange ihr also eure Kreditkarte habt, passiert euren Punkten nichts. Ihr könnt also in Ruhe Punkte sammeln ohne den Zeitdruck sie zu einem bestimmten Datum wieder zu verlieren. Wenn ihr euch jedoch für eine Kündigung der jeweiligen Kreditkarte entscheidet, müsst ihr eure Punkte übertragen oder ihr löst sie direkt ein, vielleicht ja für den nächsten First Class Flug nach Bali?
Keine Sorge, wenn ihr innerhalb der am Memberhsip Rewards teilnehmenden Kreditkarten wechselt, passiert euren Punkten ebenfalls nichts.

Außerdem bekommt ihr für das Werben von Freunden auch Punkte. Die euch gutgeschriebene Punkteanzahl ist abhängig von der Kreditkarte die geworben wurde, aber es ist eine ebenfalls tolle Möglichkeit groß zu punkten. Außerdem müsst ihr nicht zwingend im Besitz der Kreditkarte sein, die ihr werbt. Ihr könnt z.b. die Amex Platinum besitzen, aber jemanden für die Gold anwerben. Aber hier müsst ihr darauf achten: es darf durch Freundschaftswerbung nur 300.000 Punkte gesammelt werden.

Wie funktioniert das Einlösen der Punkte und wo kann man sie einlösen?

Hier gibt es jede Menge Möglichkeiten, von der Reisebuchung über den Punktetransfer bis hin zu Sachprämien. 
Vorab: Eine Reise über American Express direkt zu buchen lohnt sich leider kaum, da es sich hier nur um Economy Flüge handelt und diese auch noch mit fixen Kosten verbunden sind, da rentiert sich ein Punktetransfer (Natürlich hier auch je nach Airline) um einiges mehr. 

Was ihr mit euren Punkten alles machen könnt:

Wie wir bereits genannt haben, könnt ihr eure Punkte transferieren. Also sie in einem anderen Vielflieger-, Bonus- oder Hotelprgramm einlösen. Wie das Verhältnis ist und welche Mindest Punkteanzhal ihr benötigt haben wir euch hier erläutert.

Ihr habt auch die Möglichkeit über den Prämienshop eure Punkte einzulösen und euch bsp. Eine neue Powerbank oder einen Bluetooth Lautsprecher anzulegen. Den Shop findet ihr hier https://www.americanexpress.com/de-de/rewards/membership-rewards/?linknav=de-mr-vrp-shoppinglanding-shopmenu-shoplanding
Oder ihr könnt eure Punkte für einen Gutschein einlösen.

Was ihr auch machen könnt, ist eure Punkte als Bezahlung einzusetzen. Entweder die Jahresgebühr der Kreditkarte oder eine mit der Kreditkarte getätigten Zahlung, wie z.B. der letzte Einkauf.

Oder ihr entscheidet euch dazu, was uneigennütziges zu tun und spendet eure Punkte für einen guten zweck.

Abschließend lässt sich sagen, dass das Treueprogramm eine Vielzahl von Einlöse Möglichkeiten mit sich zieht, sowie einfaches und schnelles Punkte sammeln und vor allem mit dem Punktetransfer luxuriöse Flüge in Business und First Class z.B. bei Lufthansa ermöglicht und das ist doch unser Ziel, oder?

0 Shares:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like