Lounge Zugänge mit der American Express Platinum

Die American Express Platinum Kreditkarte bietet eine Vielzahl von Vorteilen. Einer davon ist der Loungezugang an sämtlichen Flughäfen, eine besonders tolle Zusatzleistung ist das für Vielflieger, aber wir kennen doch alle das Dilemma wenn man zu früh oder hungrig am Flughafen ist. Es handelt sich hierbei sowohl um die Centurion Lounges die von Amex betrieben werden, als auch vielen Priority Pass Lounges und dazu kommen noch Lufthansa, Airspace und Delta Sky Club Lounges und viele mehr.
Der Loungezugang resultiert aus der American Express Global Lounge Collecting.
Und das beste ist, seit dem die American Express Platinum Kreditkarte gerelauncht wurde, können bis zu 4 Gäste in die Lounges. Das heißt einmal der Kreditkarteninhaber + Begleitperson sowie der Zusatzkarten Besitzer + Begleitperson.

Die Centurion Lounges

American Express bietet Ihre eigenen Lounges an mit dem Namen „The Centurion Lounges“. Zugang zu diesen Lounges haben die Amex Centurion Inhaber, aber auch die Besitzer der Amex Platinum Kreditkarte, unabhängig davon ob man eine deutsche oder internationale Amex hat. Wenn man sein Flugticket und seine American Express Platinum Kreditkarte vorzeigt bekommt man den Zugang und kann auch noch 2 Gäste mitnehmen.
In folgenden Städten findet man die Lounges:
Dallas, Houston, Las Vefas, New York, Philadelphia, Miami, Seattle, San Francisco, Hongkong und auch in vielen weiteren Städten ist die Eröffnung bereits geplant.

Eine ausführliche Übersicht über die Centurion Lounges habt ihr hier https://thecenturionlounge.com und die internationalen hat American Express hier https://thecenturionlounge.com/international/ für euch aufgelistet.

Priority Pass

Ein weiterer Zusatzvorteil den die American Express Platinum Kreditkarte hat, sind die Priority Pässe. Sie haben einen Wert von 399€
Auch hier können seit dem Relaunch der Kreditkarte der Inhaber, der Zusatzkarten Besitzer und bis zu 2 Gäste den Vorteil Nutzen und mit in die Lounges gehen. Es gibt über 1200 Priority Pass Lounges auf der ganzen Welt.

Besonders überzeugend abgesehen von dem gegenwertigen Wert ist, dass der Zugang zu den Lounges immer gewährt wird, also auch nicht von der Airline abhängt mit der man fliegt.
Nach dem man die Kreditkarte erhalten hat, kann man den Pass über die AMEX Webseite beantragen und den unbegrenzten Lounge Zugang genießen.

Lufthansa Lounges

Auch diese Lounges sind sehr interessant, da sie auch in Deutschland weit verbreitet sind. Man erhält hier als Karteninhaber, Zusatzkarteninhaber + 2 Gäste Zutritt zu den Business und Senator Lounges im Münchner Flughafen (terminal 2, Satelliten terminal) sowieso im Frankfurter Flughafen (Terminal 1B).
Die Business Lounge ist unabhängig von der Klasse in der man reist, sie ist für jeden zugänglich. Die Senator Lounge ist nur für Reisende, die ein Business Class Ticket oder First Class Ticket haben. Auch die Airlines sind hier begrenzt: Lufthansa, SWISS oder Austrian Airline und das Ticket muss für den selben Tag gültig sein.
Derzeit handelt es sich um ein begrenztes Angebot, das nur noch bis zu dem 31.10.2019 geht, jedoch kann man von einer Verlängerung ausgehen. Hier erfahrt ihr mehr über die Gültigkeit des Angebotes: https://www.americanexpress.com/de/vorteile/the-platinum-card/lufthansa-lounges.html

Wer oft in die USA reist oder innerhalb der USA, kann auch den Zugang zu den Delta SkyClub Lounges genießen. Außerdem gibt es diese noch in Tokio und Santiago de Chile. Hier ist jedoch der Zugang nur auf den Inhaber der Kreditkarte beschränkt. https://de.delta.com/eu/de
Auch die Escape Lounges, Airspace Lounges und Plaza Premium Lounges sind für euch als Kreditkarteninhaber der American Express Platinum zugänglich.

0 Shares:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like